Mitglied werden

Ziele

Im November 2011 gründete 1820 die KUNST eine Treuhandstiftung zur Förderung von Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung in Ostfriesland und angrenzenden Regionen.

Ziel ist der Ausbau und Erhalt der Sammlungen der Gesellschaft und damit auch des Ostfriesischen Landesmuseums Emden. Regionale bildende Kunst wird durch die Stiftung vermehrt gefördert und bewahrt.

Neben Kunstwerken sind auch finanzielle Zustiftungen oder Spenden für Neuanschaffungen oder Restaurierungen stets willkommen. Die Stiftung ist berechtigt, für Spenden im Sinne des Stiftungsziels Zuwendungsbestätigungen nach § 50 Abs. 1 EStDV auszustellen.