Mitglied werden

Dienstagsrunde

Die Neue Dienstagsrunde von 1820 die KUNST

1820 die KUNST hat eine ihrer traditionellen Veranstaltungen – die Dienstagsrunde – wieder aufleben lassen. Im Vordergrund  steht der Austausch zu kulturellen, historischen und kunstgeschichtlichen Themen über Emden und Ostfriesland. Kurze Fachvorträge und die Präsentation von Kunstwerken aus den Sammlungen von 1820 die KUNST machen den Auftakt zu angeregten Diskussionen. In diesem Rahmen sind alle interessierten Mitglieder und auch Gäste eingeladen, sich über die heimische Kunst und Kultur auszutauschen.

Jährlich wird ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Der vorläufige Themenplan befindet sich weiter unten. Für Anregungen und Wünsche bei der Themenauswahl ist 1820 die KUNST selbstverständlich jederzeit offen.

wann? Der erste Dienstag im Monat um 18:30 Uhr

wo? Pelzerhaus 12, 26721 Emden

Der Eintritt ist frei, Gäste sind willkommen.

 


 

Programm 1. Halbjahr 2017

24. Januar
Dr. Michael Hermann:
Dr. Hero Tilemann – ein ostfriesischer Arzt im Burenkrieg 1899-1902

7. Februar
Katja Beisser-Apetz:
Frauenorte: Antje Brons  – Das weiße Blatt

7. März
Otto Klatt:
Dorfmuseum Münkeboe

4. April
Eckhard Lukas:
Das Ökowerk – nicht nur ein Reservat für historische Obstsorten

2. Mai
Bernhard Buttjer:
Das Kloster Ihlow

7. Juni
Thorsten Harms:
Emder Straßennamen